Eichen Cup weicht schlechtem Wetter

12 Oktober 2017 von freddy Kommentieren »

Der Eichen Cup stand auf dem Plan der Tennisabteilung des TV Deutsche Eiche Künsebeck. Das Regenwetter hatte den Veranstaltern jedoch einen Strich durch die Rechnung gemacht. An das Spiel auf Asche war nicht zu denken. Waren die Pfützen doch zu tief und es Draußen mehr als ungemütlich. So wurden spontan 2 Plätze im Gerry Weber Sportpark gebucht und die Teppichschuhe ausgepackt. Insgesamt 5 Paarungen im Wechsel ergaben sich per Losverfahren. Bei welchem immer ein Paar aussetze um danach neu zu mischen.

-

Nach 10 Matches standen die Vereinsmeister fest: Volker und Katha!

Herzlichen Glückwunsch!

Werbung

Hinterlasse eine Antwort